Gewürze können die Mahlzeiten der Studenten komplett verändern

Gewürze können die Mahlzeiten der Studenten komplett verändern
Wir wissen es alle, die Mahlzeiten der Studenten sind nicht gerade sehr abwechslungsreich und auch nicht sehr ausgewogen. Man dreht sich mit Tomatenpasta oder tiefgefrorenen Fertigprodukten schnell mal im … Falls Sie auch das Gefühl haben immer das Gleiche zu essen und gerne etwas ändern wollen ohne gleich bankrott zu gehen: verwenden Sie Gewürze!
Gewürze sind, außer dass sie das Gericht verbessern, hervorragend für die Gesundheit: Basilikum ist bekannt dafür, entzündungshemmend zu sein, Cayennepfeffer steigert den Stoffwechsel und verbrennt Fett, Nelken sind außerordentlich oxidationshemmend und die Liste ist noch lang! 
Insbesondere Zimt ist gut für die Gesundheit und erstrecht eine Köstlichkeit auf jedem Apfelkuchen! Er stimuliert das Immunsystem, hilft sich gegen bestimmte Krankheiten zu schützen, liefert Energie und ist sogar der König um Verdauungsprobleme zu bekämpfen!  
Zudem sind Gewürze sehr einfach zu benutzen, man kann sie ohne Weiteres für alle Gerichte verwenden! Gebt zum Beispiel fein gehackte Petersilie mit Knoblauch zu eurem Gemüse bei oder einfach Petersilie in die Salatsosse, ein Genuss und eine hervorragende Alternative zum weniger gesunden Salz. Gewürze sind ein ausgezeichnetes Mittel um erfinderisch zu sein und sich einen Gefallen zu tun!